42. Heilpraktiker Herbsttagung 
Flyer-Einladung_2019-web.pdf

   

Eintrittspreis

für Vorträge und Industrieausstellung

am Samstag, den 12. Oktober 2019

nur € 10,00 pro Person.




Gesellschaftsabend

am Samstag, den 12.Oktober 2019

Kostenbeitrag  € 20,00 pro Person





Seminar am Sonntag, den 13. Oktober  2019

Teilnahmegebühr € 10,00 pro Person.









    

 Liebe Besucherinnen und Besucher,

liebe Kolleginnen und Kollegen

Wieder ein Jahr des Ringens und Bangens um einen freien, selbstständigen und verantwortungsvollen Beruf. Die politischen und medialen Angriffe gegen unseren Heilpraktiker-Beruf gehen weiter. Umso schöner ist es, in persönlichen Gesprächen festzustellen, dass die Menschen, die ganzheitlicher Hilfe bedürfen, diese Schmähkampanien überhaupt nicht wahrnehmen! Jahr für Jahr kommen bei uns Heilpraktikern Millionen von Patientenkontakten zustande. Das ist kein Zufall! Die Menschen suchen uns auf, weil sie dringend nach echter Hilfe suchen und weil wir erfolgreich sind! Unsere Erfahrung, unser Wissen und unsere persönlichen Fähigkeiten im Umgang mit Menschen werden gerade heute, in einer Zeit mangelnden menschlichen Respektes und radikaler Ideologien, dringend benötigt. Die große Mehrheit der Bevölkerung will und braucht uns! Wir sind in Deutschland ein fester Bestandteil einer pluralistischen medizinischen Versorgung. Dies ist eine große Errungenschaft, die es zu erhalten gilt. Für den Erhalt der Therapiefreiheit kämpfen wir. Dazu ist jetzt aber auch jeder Einzelne von uns gefordert. Das Hauptargument der Heilpraktiker-Gegner ist und bleibt die Aus- und Weiterbildung. Der Heilpraktiker Fachverband Rheinland-Pfalz als Landesverband des FDH - Fachverband Deutscher Heilpraktiker - bietet Ihnen übers ganze Jahr, in vier Bezirken und überregional, kontinuierliche, qualifizierte Fachfortbildungen. Die Heilpraktiker-Herbsttagung in Bad Kreuznach mit Industrieausstellung und Gesellschaftsabend gehört hier seit 42 Jahren als feste Institution und Markenzeichen mit dazu. Jede, jeder einzelne Kollegin und Kollege demonstriert mit seiner aktiven Teilnahme an Fachfortbildungen und solchen Tagungen, sein Interesse am Beruf und sein Verantwortungsbewusstsein gegenüber seinen Patienten. In diesem Sinne wünsche ich all unseren Besuchern ein lehrreiches und erfolgreiches Wochenende in Bad Kreuznach.

Ihr Rolf Löltgen Landesvorsitzender

Sie möchten an unserer Veranstaltung und auch an unserem geselligen Gesellschaftsabend teilnehmen ?

Hier finden Sie Buchungsmöglichkeiten für Uebernachtungen  in und um der Kurstadt Bad Kreuznach.

Wir möchten nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass Film- und Audioaufnahmen während der gesamten Tagung grundsätzlich verboten sind!

Es sei denn, Sie haben sich zuvor eine ausdrückliche Genehmigung der Tagungsleitung oder Kongressorganisation eingeholt.

Zu unserer 42. Heilpraktiker Herbsttagung  konnten wir als

Referentin auch Frau Prof. Dr. Michaela Döll verpflichten !

Lernen Sie unsere TOP-Referentin,

Frau Prof.Dr. Michaela Döll

im Voraus etwas kennen und sehen Sie sich diese webseiten Vorschläge an !

https://youtube.be/KnKMrPGi5Xg

https://youtu.be/N8qFBsn0edo

https://juventahealthcare.com/media.html

 

    

  

Vorträge am Samstag, den 12.10.2019

08:30 –18:00 Uhr
Arzneimittel- und med. Geräteindustrie Ausstellung
Die Aussteller erwarten Sie und freuen sich auf Ihren Besuch!

09:30– 10:15 Uhr             

Therapieüberwachung von Patienten*innen mit bösartigen Tumoren

Ref.: Prof.Dr.Katharina Pachmann, Bayreuth

        

                             

 

10:35 - 11:20 Uhr

Das toxische Syndrom!

Detox Medizin in der Naturheilpraxis

Ref.: Dr. Stefan Hammer, Wien (Heidenreichstein-Österreich)

                                                                           

                                                                                      

               

 

11:40 – 12:25 Uhr                      

Gelenkerkrankungen und Naturstoffe- was es in der Praxis zu beachten gibt.

Ref.: Prof.Dr. Michaela Döll, Bad Dürkheim

 

12:25  – 14:00 Uhr                            

P A U S E    – Besuch der Fachausstellung – 

 

15:05 – 15:50 Uhr    

Kraftpakete in der naturheilkundlichen Behandlung: die Gemmotherapie.

Ref.: Dr. Jürgen Träger, Arzt, Bad Mergentheim

 

14:00 - 14:45 Uhr

Helleborus Niger- Die Christrose und ihre Indikationen

Ref.: Heilpraktiker Hans-Joachim Hoppe, Losheim

 

16:10 – 16:55 Uhr                         

Pankreas- Was tun, wenn ein zartes Organ die Zähne zeigt?

Ref.: Heilpraktikerin Renate Kurz, Limeshain

 

17 :15  – 18:00 Uhr                           

Spezielle Aspekte zur homöopathischen Mittelwahl


Ref.: Heilpraktiker Dr.vet.Arne Krüger,

        stellv. Bundesvorsitzender FDH, Berlin

 

ab 20:00 Uhr    Gesellschaftsabend 

                     im Hotel Fürstenhof ****




 

Seminar am Sonntag, den 13.10.2019                                  4* Hotel Fürstenhof

Wir haben uns auch dieses Jahr für nur ein Seminar entschieden.

Aufgrund einer Umfrage hatte sich gezeigt, dass doch die Mehrheit der am Samstag teilnehmenden Kollegen*innen nicht in Bad Kreuznach übernachtet und auch daher die Teilnahme an den sonntäglichen Seminaren nicht so stark, wie erwartet war.

Da es oft als ungerecht empfunden wurde für zwei Tage zu bezahlen, aber nur zu den Vorträgen und der Ausstellung am Samstag vor Ort zu sein, haben wir uns entschlossen den Eintrittspreis (Schutzgebühr) auf € 10,00 für Samstag zu reduzieren !

Am Sonntag bieten wir daher nur ein Seminar an und erheben hier separat, vor dem Seminarraum, einen Eintrittspreis in Höhe von € 10,00.

Vorbestellungen sowohl für Samstag, wie für Sonntag sind nicht mehr erforderlich !

 

09:30-13:00 Uhr

Seminar I - Raum I   im 4*Hotel Fürstenhof


Schmerz lass nach !

Körperliche und seelische Blockaden bei Kindern

und Erwachsenen fühlen und lösen

Ref.: Heilpraktikerin Silke Kenter, Physiotherapeutin, D.O. M.R.O Osteopathin,        Neuwied