41. Heilpraktiker Herbsttagung 

 

Eintrittspreis

für Vorträge und Industrieausstellung

am Samstag, den 13. Oktober 2018

nur € 10,00 pro Person.




Gesellschaftsabend

am Samstag, den 13.Oktober 2018

Kostenbeitrag  € 20,00 pro Person





Seminar am Sonntag, den 14. Oktober  2018

Teilnahmegebühr € 10,00 pro Person.









    

 

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Kolleginnen und Kollegen

 

Nachdem wir im letzten Jahr mit viel Einsatz und namhaften Ehrengästen unsere 40.Heilpraktiker-Herbsttagung erlebt und gefeiert haben, tritt normalerweise wieder so etwas wie „Alltag“ oder „Routine“ ein.    -  Aber dem ist nicht so.  -

Mittlerweile sollte wohl jedem, der den Beruf Heilpraktiker ausübt, bekannt sein, in welch kritischer berufspolitischer Situation wir uns aktuell befinden. Die Angriffe der Ärztekammern und anderer Interessensgruppen haben tatsächlich ihre Wirkung auf die Politik genommen. Man möchte uns in unserem Handeln massiv einschränken, kontrollieren oder gar ganz abschaffen.

Ich würde sagen, in so einer „Krisenzeit“ ist es nun unumgänglich, Schulterschluss in der Kollegenschaft zu zeigen. Dies betrifft nicht nur die Berufsverbände, dies betrifft uns alle, jeden einzelnen. Wir wollen, dass ganzheitliche Medizin und Naturheilkunde auch in Zukunft von einem kompetenten Berufsstand, den Heilpraktikern , der Bevölkerung zur Verfügung gestellt werden kann.

Das ist wichtig, wichtiger denn je!

Es müssen Zeichen gesetzt werden! Individualität in unserem Beruf ist gut, aber zeigt nach außen leider keine Wirkung.

Umso wichtiger werden für uns überregionale Veranstaltungen, Tagungen und selbstverständlich die regionalen Fachfortbildungen.

Die Heilpraktiker-Herbsttagung des Heilpraktiker-Fachverbandes Rheinland-Pfalz ist so eine Möglichkeit, sich zu zeigen. Sie ist eine weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus bekannte und anerkannte Traditionsveranstaltung für alle Heilpraktiker. Neben den zahlreichen verbandsinternen Fachfortbildungen, bietet sie hier in Bad Kreuznach allen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zur qualifizierten Weiterbildung in unserem breitgefächerten und wichtigen Beruf.

In diesem Sinne wünsche ich mir viele Besucher zu unserer traditionellen Herbsttagung, zum eigenen fachlichen Wohl und ganz besonders als Zeichen an die Öffentlichkeit.

– Wir sind da! –

 

Ihr Rolf Löltgen

Landesvorsitzender

 

  

Zu unserer 41. Heilpraktiker Herbsttagung  konnten wir als

Referentin auch Frau Prof. Dr. Michaela Döll verpflichten !

Lernen Sie unsere TOP-Referentin,

Frau Prof.Dr. Michaela Döll

im Voraus etwas kennen und sehen Sie sich diese webseiten Vorschläge an !

https://youtube.be/KnKMrPGi5Xg

https://youtu.be/N8qFBsn0edo

https://juventahealthcare.com/media.html

 

    

  

Vorträge am Samstag, den 13.10.2018

08:30 –18:00 Uhr
Arzneimittel- und med. Geräteindustrie Ausstellung
Die Aussteller erwarten Sie und freuen sich auf Ihren Besuch!

09:00 - 09:20 Uhr          

Eröffnung und Begrüßung 

Eröffnung und Begrüßung durch unseren

Landesvorsitzenden HP Rolf Löltgen

 

09:30– 10:15 Uhr             

Werden wir gebraucht ?

Ref.: Monique Follmann-Fohl

        Mind & Werte Coach, L-Schifflange

                             

 

10:35 - 11:20 Uhr

Epigenetik und Krebserkrankungen

Ref.: Prof. Dr.rer.nat Michaela Döll, Bad Dürkheim

                                                                           

                                                                                      

               

 

11:40 – 12:25 Uhr                      

Vom Testosteron zum DHEA

Ref.: Dr. Jürgen Träger, Arzt, Bad Mergentheim

 

12:25  – 14:00 Uhr                            

P A U S E    – Besuch der Fachausstellung – 

 

14:00 – 14:45 Uhr    

Ganzheitliches Behandeln: Die Wirbelsäule als Spiegel der Seele und des Körpers

Ref.: Peter Mandel, HP, Bruchsal

 

15:05 - 15:50 Uhr                            

Die Anadote-Therapie

Ref.: Michael Schlimpem, HP, Kelberg

 

16:10 – 16:55 Uhr                         

Das geht mit unter die Haut: Die transdermale Anwendung der immunmodulierenden Spenglersan-Therapie

Ref.: Edel Hock, Hp, Viernheim

 

17 :15  – 18:00 Uhr                           

Mut tut gut


Ref.: Monique Follmann-Fohl, Mind&Werte Coach, L-Schifflange

 

Seminar am Sonntag, den 14.10.2018                                  4* Hotel Fürstenhof

Ja, Sie haben richtig gelesen:"Seminar am Sonntag "

Wir haben uns dieses Jahr für nur ein Seminar entschieden.

Aufgrund unserer letztjährigen Umfrage hatte sich gezeigt, dass doch die Mehrheit der am Samstag teilnehmenden Kollegen*innen nicht in Bad Kreuznach übernachtet und auch daher die Teilnahme an den sonntäglichen Seminaren nicht so stark, wie erwartet war.

Da es oft als ungerecht empfunden wurde für zwei Tage zu bezahlen, aber nur zu den Vorträgen und der Ausstellung am Samstag vor Ort zu sein, haben wir uns entschlossen den Eintrittspreis (Schutzgebühr) auf € 10,00 für Samstag zu reduzieren !

Am Sonntag bieten wir daher nur ein Seminar an und erheben hier separat, vor dem Seminarraum, einen Eintrittspreis in Höhe von € 10,00.

Vorbestellungen sowohl für Samstag, wie für Sonntag sind nicht mehr erforderlich !

 

09:30-13:00 Uhr

Seminar I - Raum I   im 4*Hotel Fürstenhof

"Das humane Mikrobiom und seine Bedeutung in der komplementären       Krebsmedizin"

Ref.: Dr. Jürgen Träger, Facharzt für Allgemeinmedizin